CF und CFTR

CFTR-Proteine: Basis für einen gesunden Salz-Wasser-Haushalt

Das CFTR*-Gen ist eine Anleitung für die Herstellung von CFTR-Kanalproteinen in verschiedenen Teilen des Körpers. Ein normales CFTR-Gen macht normale CFTR-Proteine.

Nachdem ein CFTR-Kanalprotein produziert wurde, erfolgt der Transport an die Zelloberfläche, wo es sich bedarfsgerecht öffnet und schliesst, um Moleküle – wie beispielsweise Chlorid-Ionen – in die Zelle hinein- und wieder hinausströmen zu lassen. Dieser Austausch von Ionen reguliert den Salz-Wasser-Haushalt. Dies ist notwendig, um den schützenden Schleim der Atemwege und des Verdauungstraktes dünn und wässrig zu halten, sodass Organe wie Lunge, Bauchspeicheldrüse, Leber und Darm normal funktionieren.

 

Korrekt gebildete CFTR-Kanalproteine sorgen für einen gesunden Salz-Wasser-Haushalt.

Korrekt gebildete CFTR-Kanalproteine sorgen für einen gesunden Salz-Wasser-Haushalt.
So wird ein dünner, wässriger Schleim gebildet, der die Organe schützt.

*CFTR = Cystic Fibrosis Transmembrane Conductance Regulator

 

 
Abbrechen

Close

To access the Healthcare Professionals' section you must verify your professional status using OneKey Web Authentication.

Press continue to use your existing OneKey account or register for a new OneKey user account.

Link to website terms and conditions